Image

Publikationen, Forschungsprojekte und Lehre

Prof. Dr. med. Christiane Brockes-Bracht

A) Publikationen

Originalarbeiten

  1. Brockes C, Barresi F, Schmidt C, Schulz E, Schmidt-Weitmann S.: Gesundheitliche Themen medizinischer Online-Anfragen am Universitäts- Spital Zürich: Erfahrungen der letzten 12 Jahre. Dtsch Med Wochenschr 143: 197-205, 2018
  2. Schmidt-Weitmann S, Brockes C.: Kompetenzen der Ärzte in der Online- Kommunikation mit Patienten fördern. Z Allg Med 94: 81-85, 2018
  3. Brockes C, Grischott T, Dutkiewicz M, Schmidt-Weitmann S.: Evaluation of the Education "Clinical Telemedicine/e-Health" in the Curriculum of Medical Students at the University of Zurich. Telemed J E Health 23 (11): 1-6, 2017
  4. Schmidt-Weitmann S, Barresi F, Brockes C.: Online-Anfragen zu Übergewicht und Adipositas an Teleärzte am UniversitätsSpital Zürich. J Klin Endokrinol und Stoffe 10(3): 48-54, 2017
  5. Schmidt-Weitmann S, Grischott Thomas, Bauerfeind T, Brockes C.: Medical online consultation service in gastroenterology at the University Hospital Zurich. J Cogent Medicine 4: 1-9, 2017
  6. Schmidt-Weitmann S, Berz R, Weidt S, Schulz E, Brockes C: Webbasierte Telekonsultation für Patienten mit arterieller Hypertonie: 15 Jahre Erfahrung am UniversitätsSpital Zürich. J Hyperton 20 (4): 98-103, 2016
  7. Schmidt-Weitmann S, Schulz U, Schmid DM, Brockes C.: The University Hospital Zurich Offers a Medical Online Consultation Service for Men With Intimate Health Problems. Am J Mens Health 11 (3): 518-524, 2015
  8. Neumann CL, Menne J, Schettler V, Hagenah GC, Brockes C, Haller H, Schulz EG.: Longterm effects of 3-month telemetric blood pressure intervention in patients with inadequately treated arterial hypertension. Telemed J E Health 21 (3): 145-150, 2015
  9. Schmidt-Weitmann S, Boesch S, Weidt S, Brockes C.: Psychological Online Consultation Service attracts men - a new approach to close the gap between being ill and being treated. Telemed J E Health 21(1): 48-54, 2015
  10. Schmidt-Weitmann S, Jenny K, Neuhaus Bühler R, Saller R, Brockes C.: Medical Online Consultation Service in CAM at the University Hospital Zurich. Forsch Komplementmed 21: 19–24, 2014
  11. Schmidt CA, Schmidt-Weitmann SH, Lachat ML, Brockes C.: Teleconsultation in vascular surgery: a 13 year single centre experience. J Telemed Telecare 20 (1): 24-28, 2014
  12. Brockes C, Frei A, Schmidt-Weitmann S, Zimmerli L, Battegay E, Neumann CL, Schulz EG,Medical Online Consultation Regarding Hypertension. J Hyperton 17 (1): 7-10, 2013
  13. Neumann CL, Wagner F, Menne J, Brockes C, Schmidt S, Rieken EM, Schettler V, Hagenah GC, Matzath S, Zimmerli L, Haller H, Schulz EG.: Body weight telemetry is useful to reduce interdialytic weight gain in patients with end-stage renal failure on hemodialysis. Telemed J E-Health 19 (6): 480- 486, 2013
  14. Brockes C, Schenkel JS, Neuhaus Bühler R, Grätz K, Schmidt- Weitmann S.: Medical online consultation service regarding maxillofacial surgery. J CraniomaxilloFac Surg. 40 (7): 626-630, 2012
  15. Brockes C, Neuhaus Bühler RP, Schulz E, Neumann CL, Schmidt- Weitmann S.: Online medical consulting service at the University Hospital Zürich before and after introduction of a service fee. Dtsch Med Wochenschr 135 (6): 231-5, 2010
  16. Brockes C, Wirth F, Schmidt-Weitmann S, Battegay E, Gerke W.: Implementierung des Moduls „Klinische Telemedizin / E-Health“ in das Medizinstudium der Universität Zürich. GMS Zeitschrift für Medizinische Ausbildung 27(1): 1-7, 2010
  17. Wild V, Neuhaus R, Poulin H, Brockes C, Schmidt-Weitmann S, Biller- Andorno N.: Anfragen an Online-Ärzte über die Möglichkeit einer operativen Rekonstruktion des Hymens: Datenerhebung am UniversitätsSpital Zürich und am Kinderspital Zürich. Praxis - Schweizerische Rundschau für Medizin 99 (8): 475-480, 2010
  18. Brockes C, Schmidt-Weitmann S, Buser J, Gerke W, Hermann F, Baumann D.: Virtuelle Patientenberatung im UniversitätsSpital Zürich. e- beratungsjournal.net 4 (2): 1-6, 2008
  19. Spring S, Roger S, van der Loo B, Kovacevic T, Brockes C, Rousson V, Amann-Vesti B, Koppensteiner R.: High-dose atorvastatin in peripheral arterial disease (PAD): effect on endothelial function, intima-media-thickness and local progression of PAD. J Thromb Haemost 99 (1) 182-189, 2008
  20. Brockes C, Rahn-Schönbeck M, Duru F, Candinas R, Turina M.: Impact of automatic output adjustment on pacemaker longevity in new dual-chamber pacemaker. J Interv Card Electrophysiol 8 (1):45-8, 2003
  21. Brockes C, Buchli C, Locher R, Koch J, Vetter W.: Vitamin E prevents extensive lipid peroxidation in patients with hypertension. Br J Biomed Sci 60 (1): 5-8, 2003
  22. Brockes C, Rahn-Schönbeck M, Duru F, Candinas R, Seifert B, Turina M.: ICD implantation with and without combined myocardial revascularisation. Thorac Cardiovascular Surg 50 (6): 333-336, 2002
  23. Brockes C, Locher R, Böttcher A, Schmitz G, Vetter W.: LDL-Oxidation and -subgroups in normo- and hypertensive patients with and without family history of hypertension. VASA 31 (2): 333-6, 2002
  24. Bracht C, Yan XW, Brunner-LaRocca HP, Sütsch G, Amann FW, Kiowski W.: Isradipine improves endothelium-mediated vasodilation in normotensive coronary artery disease patients with hypercholesterolemia. J Hypertens 19 (5): 899-905, 2001
  25. Brockes C, Vogt PR, Rothe TB, Arbenz U, Turina J.: Doppelter Aortenbogen. Klinik, Diagnose und Therapie bei Kindern und Erwachsenen. Z Kardiol. 90 (2): 127-132, 2001
  26. Bracht C, Yan XW, Brunner-La Rocca HP, Sütsch G, Kiowski W.: Cyclosporine A and control of vascular tone in the human forearm: influence of post-transplant hypertension. J Hypertens 17 (3): 357-363, 1999
  27. Brunner-La Rocca HP, Weilenmann D, Bracht CM, Carli S, Schlumpf M, Follath F, Kiowski W.: Relative Frequency of functional sympathetic and parasympathetic reinnervation after heart transplantation. J Heart Lung Transplant. 17 (7): 725-728, 1998
  28. Sütsch G, Kim JH, Bracht C, Kiowski W.: Lack of cross-tolerance to short- term linsidomine in forearm resistance vessels and dorsal hand veins in subjects with nitroglycerin tolerance. Clin Pharmacol Ther 62(5):538-45, 1997
  29. Locher R, Suter PM, Vetter W.: LDL-Oxidation bei essentieller Hypertonie. Kardiovaskuläre Medizin 1: 54-58, 1997
  30. Brunner-La Rocca HP, Kiowski W, Bracht CM, Weilenmann D, Follath F.: Atrioventricular block after administration of atropine in patients after cardiac transplantation. Transplantation 63 (12): 1838-1848, 1997
  31. Bracht C, Hoerauf K, Vasalli G, Hess OM, Ueberfuhr P, Hoefling B.: Circadian variation of blood pressure and heart rate early and late after heart transplantation. Transplantation 62 (8): 1187-1190, 1996
  32. Bracht C, Schmidt JA, Pölnitz Av, Höfling B.: Transkutaner Sauerstoffdruck am Fuß unter Laufbandbelastung vor und nach perkutaner Atherektomie. VASA 21 (3): 258-262, 1992
  33. Bracht C, Hoyningen-Huene Kv, Überfuhr P, Reichart B, Höfling B.: Rückkehr des zirkadianen Blutdruck- und Herzfrequenzverhalten bei Herztransplantierten. Z Kardiol. 81: 9- 11, 1992
  34. Pölnitz Av, Bracht C, Kemkes B, Höfling B.: Circadian rhythm patterns of blood pressure and heart rate after heart transplantation. J Cardiovascular Pharmacol. 16 (Suppl.5): S86- S89, 1990
  35. Schmidt JA, Bracht C, Leyhe A, Wichert Pv.: Transcutaneous measurement of oxygen and carbon dioxide tension (TcPO2 and TcPCO2) during treadmill exercise in patients with arterial occlusive disease (AOD)- stages I and II. Angiology 41: 547-552, 1990

Weitere Publikationen

Buchserie: Gesundheit per Mausklick

  1. Buser J, Schmid, DM, Baumann D, Grischott T, Schmidt-Weitmann S, Brockes C.: Was Männer wissen wollen. Häufig gefragt - von Ärzten beantwortet. Band 4, Hrsg Brockes C, Medical Tribune, 2018
  2. Baumann D, Pok J, Buser J, Schmidt-Weitmann S, Brockes C.: Was Frauen wissen wollen. Häufig gefragt – von Ärzten beantwortet. Band 3, Hrsg Brockes C, Medical Tribune, 2016
  3. Schmidt-Weitmann S, Saller R, Brockes C.: Schulmedizin & Naturheilkunde. Häufig gefragt – von Ärzten beantwortet. Band 2, Hrsg Brockes C, Medical Tribune, 2013
  4. Brockes C, Schmidt-Weitmann S, Hofbauer G.: Haut und Haare. Häufig gefragt – von Ärzten beantwortet. Band 1, Hrsg Brockes C, Medical Tribune, 2009

Buchbeiträge

  1. Brockes C, Mausbach J: Telemedizin – Sorgfaltspflicht, die Position eines Generalunternehmens für digitale Gesundheitsversorgung. Buch: Digitalisierung und Telemedizin im Gesundheitswesen, Hrsg: Herzog-Zwitter, Landolt, Jorzig 2022: 73.84
  2. Kroll M, Schmidt-Weitmann S, Zecchino W, Otto U, Meienberger B, Brockes C.: LILA – Long Independent Living Assistant. In: Beiträge zum Usability Day XII, Assistenztechnik für betreutes Wohnen, Hrsg Guido Kempter, 273- 279, 2014
  3. Brockes C.: Klinische Telemedizin am Universitätsspital Zürich. In: Bioelektronische Diagnose- und Therapiesysteme, Hrsg Bernhard Wolf, 329- 336, 2012
  4. Brockes C, Baumann D, Buser J, Kako B, Schmidt-Weitmann S.: Praxisbeispiel: Medizinische Onlineberatung am Universitätsspital Zürich. In: Management Handbuch Krankenhaus, Hrsg Greulich, Hellmann, Korthus, Thiele 116: 1850, 1-13, 2011

Andere Publikationen

  1. Brockes C, Roth T: Die Gesundheitsversorgung auch in schwierigen Zeiten sicherstellen. Prison-info 2: 39-40, 2021
  2. Brockes C: Niebergall C: Steigerung der Kosteneffizienz durch Telemonitoring-Beratung zu Hause, asp, 5: 26-29, 2021
  3. Brockes C: Digitalisierung in der Pflege- aus Sicht eines Generalunternehmen für digitale Gesundheitsversorgung. Pflegerecht 2: 124-126, 2020
  4. Brockes C: Digitale Gesundheitsvorsorge und -versorgung zu Haus und in Institutionen. Clinicum 3: 36-39, 2020
  5. Brockes C.: Digitale Gesundheitsversorgung: Apps und Telematik in der Medizin, Jusletter der Universität Zürich, 2020
  6. Brockes C: Onlinedoktor: Sie fragen, wir antworten. Kolumne in 50plus, seit 2020
  7. Brockes C: Fortbildungsserie zur Digitalisierung in der Medizin, Ars Medici, ab 2016
  8. Brockes C.: Telemedizinische Beratung auf dem Vormarsch, Ars Medici, 10, 2019
  9. Brockes C.: Dr. med. Online, mehrheitlich wöchentliche Kolumne in der Sonntagszeitung, 2010-2018
  10. Brockes C.: Mehr Sicherheit und Lebensqualität durch Ambient Active Living, E-Health und die Telemedizin, Ars Medici 2-4, 2017
  11. Brockes C.: Gasthrsg Telemedizin, Therapeutische Umschau 72 (9), Editorial, 2015
  12. Schmidt-Weitmann S, Buser J, Baumann D, Schmidt C, Brettenhofer M, Tarnutzer, S Meienberger B, Otto U, Brockes C.: Akzeptanz und Machbarkeit von medizinischem Telemonitoring plus individueller Teleberatung – 2 Jähriges Forschungs- und Entwicklungsprojekt am Universitätsspital Zürich. Ther Umsch 72(9): 541- 544, 2015
  13. Brockes C, Battegay E, Schmidt-Weitmann S.: Kompetenzen in der Telemedizin sind essentiell, Ther Umsch 72 (9): 545-547, 2015
  14. Schmidt-Weitmann S, Buser J, Baumann D, Schmidt C, Brockes C.: „Doc2Patient“ – 16 Jahre Erfahrung Medizinischer Onlineberatung am Universitätsspital Zürich, The Umsch 72 (9): 549-552, 2015
  15. Research letter: Grueling E, Schmidt-Weitmann S, Brockes-Bracht C, Hofbauer GFL.: The Accuracy of Diagnosis of an Online Consultation Service Compared With Physical Consultation With a Dermatologist, JAMA Dermatol. 151 (12) :1375-1376, 2015
  16. Hofbauer GFL, Neuhaus Bühler RP, French LF, Brockes-Bracht M, Scheuer E.: Patient- centered care in dermatology: an online information system provides accessible and appropriate information impacting patient decision-makings. Archives of Dermatology, 144 (9): 1225-1227, 2008
  17. Theler B, Brockes M, Hofbauer GFL.: Medizinische Onlin-Beratung im USZ: Nicht Konkurrenz, sondern Ergänzung. Dermatologie Praxis 5, 18-19, 2007
  18. Brockes C, Vogt P, Rothe TB, Turina J.: Double aortic arch: diagnosis and therapies. VASA 29 (1): 77-79, 2000

B) Forschungsaktivitäten

  1. Bewilligtes und unterstütztes Projekt durch die Kommission für Technologie und Innovation. Titel: Medizinisches Telemonitoring plus individuelle Teleberatung auf Basis eines AAL-Assistenten - eine interdisziplinäre Innovation, 2013 - 2019
  2. Bewilligtes und unterstütztes Projekt durch die Gerbert-Ruef-Stiftung. Titel: Virtuelle Patientenbehandlung: Entwicklung eines Fort-, Weiter- und Ausbildungscurriculums, 2004 - 2007
  3. Universitätsspital Zürich, Klinische Telemedizin, 2003 - 2019
  4. Universitätsspital Zürich, Klinik für Angiologie, 2000 - 2003
  5. Universitätsspital Zürich, Klinik für Herz- und Gefässchirurgie & Klinik für Kardiologie, 1998 - 2000
  6. Universitätsspital Zürich, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin, 1996 - 1998
  7. Stipendium der Deutschen Forschungsgesellschaft: Universitätsspital Zürich Klinik füi Kardiologie & Klinik und Poliklinik für Innere Medizin, 1994 - 1996
  8. Klinikum Grosshadern in München, Medizinische Klinik, 1988 - 1993
  9. Universitätsklinikum Marburg, Medizinische Poliklinik, 1987 - 1989

C) Lehre

Universität Zürich

Klinische Telemedizin / eHealth: Im Vordergrund stehen das Schaffen von Vertrauen und Akzeptanz in die Telemedizin und E-Health und das Vermitteln von grundlegenden Kompetenzen in der professionellen angewandten Internet- und Telefonberatung. Die spezifischen Lernziele sind:

  • Die Studierenden können Grundlagen der Telemedizin beschreiben, Besonderheiten der telemedizinischen Beratung einschliesslich juristischer Aspekte und Datenschutz nennen und Potentiale sowie Einschränkungen und Fehlerquellen angeben.
  • Die Studierenden können wichtige Krankheitssymptome telemedizinisch beurteilen, diagnostisch einordnen und die Betroffenen adäquat beraten, behandeln und versorgen.
  1. Weiter- & Fortbildungen für Ärztinnen & Ärzte im Bereich Telemedizin & Telemonitoring, alcare AG
  2. Weiterbildungen für Gesundheitsfachpersonen im Bereich Telemedizin & Telemonitoring, Fachhochschulen

Angeleitete Dissertation

  1. Rebecca Berz: Telemetrie von Vitalparametern kombiniert mit individueller Teleberatung durch Teleärztinnen und Teleärzte - Nutzungsverhalten von älteren Personen in privater Wohnumgebung, 2021
  2. Fabio Barresi: Online-Anfragen zu Übergewicht und Adipositas an die Klinische Telemedizin am UniversitätsSpital Zürich im Zeitraum 1999 bis 2016, 2019
  3. Thomas Grischott: Medizinische Onlineberatung in der Gastroenterologie, 2017
  4. Urs Schulz: The University Hospital Zurich offers an Online Consultation Service for men with intimate health problems, 2016
  5. Sarah Boesch: Psychological Online Consultation Service Attracts Men: A New Approach to Close the Gap Between Being Ill and Being Treated, 2015
  6. Katharina Jenny: Medical Online Consultation Service in CAM at the University Hospital Zurich, 2014
  7. Jan Samuel Schenkel: Medical online consultation service regarding maxillofacial surgery, 2012
  8. Christian Buchli: Vitamin E bei normo- nund hypertensiven Patienten, 2002

Angeleitete Masterarbeiten

  1. Milorad Sekularac: Telemedizinische Betreuungsangebote im Strafvollzug - eine internationale Betrachtung, 2021
  2. Ariane Roder: E-Mail basierte Onlineberatung in der Gynäkologie, 2018
  3. Rebecca Herz: E-Mail-basierte Onlineberatung im Bereich der Hypertonie: Nutzen und Chancen, 2016

Angeleitete Bachelorarbeit

  1. Kevin Hürzeler: Entwicklung eines telemedizinischen Service-Konzepts für das Universitätsspital Zürich, 2016

Weitere Fort- und Weiterbildungen

  1. Weiter- & Fortbildungen für Ärztinnen & Ärzte im Bereich Telemedizin & Telemonitoring, alcare AG
  2. Weiterbildungen für Gesundheitsfachpersonen im Bereich Telemedizin & Telemonitoring, Fachhochschulen

Newsletter
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie immer top informiert!