Image

Unternehmen

Digitale Betriebliche Gesundheitsförderung

alcare Leistungen:

  • Workshop „Perspektiven von E-Health & Digitale Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Bedarfserhebung und Strategieentwicklung
  • Auswahlverfahren des geeigneten Programmes
  • Implementierung sowie (Tele)-Coaching der Mitarbeiter
  • Evaluation der Digitalen Betrieblichen Gesundheitsförderung

Ihr Nutzen:

  • Mehr Gesundheit und Sicherheit für Ihre Mitarbeiter
  • Mitarbeiterbindung
  • Innovatives Angebot
  • Förderung der Gesundheitskompetenzen

Die Bedeutung von Gesundheit spielt auch in der Arbeitswelt eine grosse Rolle. Die Zunahme von psychischen und körperlichen Erkrankungen ist mit einer Steigerung von Fehl- und Arbeitsunfähigkeitstagen verbunden. Die Digitale Betriebliche Gesundheitsförderung bietet hierzu Lösungsansätze sowie eine Win-Win Situation für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Ziel ist die Gesundheit der Mitarbeiter zu stärken, die Resilienz zu fördern und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu verbessern.

Der Einsatz von digitalen Assistenzlösungen, wie Gesundheits-Apps und Wearables in Kombination mit einem Online-Coaching, führen zu neuen Möglichkeiten in der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Mithilfe von Fitness- und Aktivitätstrackern können die Mitarbeiter selbständig ihren Körper analysieren, sich motivieren sowie mit Freude den individuellen Gesundheits- und Fitnesslevel optimieren. Des Weiteren können sie auch auf Distanz telemedizinisch betreut werden (z.B. bei Auslandeinsätzen oder zu Hause).

Die alcare entwickelt mit Unternehmen eine Strategie und unterstützt bei der Suche nach einer geeigneten E-Health Lösung bis hin zum erfolgreichen Einsatz. Die Vielzahl der Gesundheitstechnologien sowie -dienstleistungen ist sehr gross und wächst stetig. Welche Lösung die Richtige ist, kann nur durch einen strukturierten Evaluationsprozess definiert werden. Der Schlüssel zum erfolgreichen Einsatz neuer Gesundheitstechnologien und entsprechender Dienstleistungen ist eine Begleitung der Mitarbeiter im Umgang mit den E-Health-Technologien und in der Interpretation der gesammelten Daten. Ziel ist das Schaffen von Kompetenzen, damit die Mitarbeiter die für sie interessanten Messwerte selektionieren, beurteilen und in ein gesundheitsförderndes Handeln umsetzen können.

Für genauere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

info@alcare.ch

Newsletter
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie immer top informiert!